2 in Down Under

No worries!

26Februar
2014

South Island

Von Wellington aus gins es früh morgens mit der Fähre (von der wir nen super Ausblick hatten) rüber nach Picton und somit auf die Süd Insel Neuseelands.

Am nächsten Tag besichtigten wir erst kurz den Apple Rock und danach haben wir uns in die Lüfte über den Abel Tasman Nationalpark begeben und einen kurzen Helikopterflug gemacht. :-) Anschließend gings weiter die Westküste entlang, welche locker mit der Great Ocean in Australien mithalten kann ;-)

 

Unsere Reise endet an diesem Tag bei den Panecake Rocks, welche aussehen, als wären ganz viele Panecakes aufeinander gelegt worden oder einfach nur ganz viele flache Steinplatten ;-) Zusätzlich schießt zwischen diesen Felsen auch noch das Meerwasser richtig hoch - hier "Blow Holes" genannt - wovon man manchmal richtig nass werden kann :-) was aber auch echt spektakulär aussieht.

Am nächsten Tag führte uns unser Weg zur Hokitika Gorge. Von der Hängebrücke aus hatte man ne super Sicht auf das unglaublich blaue Wasser - war echt so blau, hab nix bearbeitet ;-) - da kamen doch grad paar Erinnerungen an Kanada wieder hoch :-)

   

Unsere weitere Reise führt uns als nächstes zum Franz Josef Gletscher, dazu bald mehr ;-)