2 in Down Under

No worries!

04März
2014

Queenstown und Milford Sound

Das erste Mal war Queenstown nur ein Zwischenstop auf unserem Weg zu den Fjorden im Milford Sound. Dort haben wir eine Schifffahrt gemacht, welche leider vom stetigen Regen begleitet wurde :-( aber trotzdem beeindruckend war. Durch den Regen haben sich noch ein paar mehr Wasserfälle gebildet als sonst und auch die Robben schienen kein Problem mit dem nassen Wetter zu haben.

Danach ging es dann noch einmal für 2 Tage nach Queenstown. Dort haben wir dann auch den weltberühmten Ferg Burger gegessen :-) Von diesem Burger erzählt dir echt jeder der schon mal in Queenstown war. Die Wartezeit kann da schon mal ne halbe Stunde sein, dafür wiegt dann der Burger auch über ein halbes Kilo! und schmeckt echt super lecker :-) Der nächste Stop war eine Eisbar, welche echt cool war ;-) Wir haben es dort jedoch nur knapp 20 Minuten ausgehalten, es war einfach zu "cool" ;-)

Am nächsten Tag fuhren wir mit der Gondel zu einem Aussichtspunkt hoch über der Stadt, um uns Queenstown und Umgebung von oben anzuschauen. Die beiden Tage zuvor hatte es fast die ganze Zeit nur geregnet, deshalb waren wir froh an diesem Tag endlich mal wieder die Sonne sowie den tollen Ausblick genießen zu können.