2 in Down Under

No worries!

28März
2014

Koh Phangan und Koh Samui

Unsere nächste Insel war Koh Phangan, welche bekannt ist für ihre Full Moon Partys am Strand. Als wir dort waren, hat jedoch gerade keine stattgefunden, weshalb es auf der Insel auch fast keine Touristen gab. Normalerweise kommen zu diesen Partys 20 - 30.000 Leute!!!! Dort angekommen gings erst mal in unser Resort direkt am Strand, welches echt toll war :-)

Für den nächsten Tag hatten wir eine Tour gebucht, die es echt in sich hatte! Zuerst gings ca. 1 1/2 Stunden mit dem Schiff, auf dessen Oberdeck man sich super sonnen konnte, zu einer kleinen Insel, vor der geschnorchelt wurde. Wir waren zum Teil von ganzen Fischschwärmen umgeben :-) Danach schipperten wir weiter zu einer anderen Insel, auf der wir Halt machten, um uns einen See anzuschauen sowie einen tollen Ausblick über die Bucht.

Währen der ganzen Zeit auf dem Boot wurden wir ständig mit frischen Früchten, Getränken und leckerem Essen verköstigt :-) Unser nächstes Ziel war dann die Inselgruppe (insgesamt umfasst dieser NP 42 Inseln) des Angthong Marine Nationalparks. Dort konnte man zwischen einer Höhlenbesichtigung oder einem Weg zu mehreren Aussichtspunkten wählen. Wir entschieden uns für die Aussichtspunkt, von einem Weg war aber absolut nichts zu sehen!!! Man musste über Felsen klettern und sich an gespannten Seilen festhalten bzw. hochziehen. Es war wirklich anstrengen, was mir für die nächsten zwei Tage in den Oberschenkeln und-armen auch echt fiesen Muskelkater eingebracht hat :-) Unser Guide, der diese Wanderung jeden Tag macht, ist da in seinen Flip Flops leichtfüssig hochgehüpft, da konnte ich nur den Kopf schütteln! :-D Die Aussichten waren dafür aber echt super toll. 

Bald darauf fuhren wir mit der Fähre auch schon weiter zur nächsten und auch letzten Insel: Koh Samui. Hier hatten wir eigentlich nur einen vollen Tag, an dem wir ein wenig die Gegend angeschaut haben und noch ein letztes Mal am Strand zum schwimmen und später zum Abendessen waren. Von Koh Samui aus ging dann unser Flug nach Bangkok und von dort weiter nach Dubai, wovon ich euch bald auch noch berichte ;-)